Visual Facilitation ist eine Methode, um Teams während eines Workshops über im Vorfeld erstellte Visualisierungen zu neuen Einsichten, Ideen und Zielen zu führen. Nachweislich arbeiten Gruppen effektiver und mit mehr Freude zusammen, wenn sie den Prozess visuell nachvollziehen können. Neue Assoziationen und Perspektiven entstehen und werden gemeinsam weiter gesponnen.

Mit Hilfe der Visualisierung werden zentrale Fragen identifiziert, Informationen gesammelt, Strukturen entwickelt, Konflikte aufgedeckt und Probleme beleuchtet. Die einzelnen Visualisierungen können Strategiebilder/ Roadmaps, Gameplans, Geschäftsmodell Landkarten‚ „wer-was-bis-wann”- Pläne und vieles mehr umfassen. Der Visual Facilitator arbeitet eng mit dem Moderator zusammen oder ist beides in einem. Visual Facilitation ist meist methodisch eingebettet in einem Design Thinking, Innovations- oder Geschäftsmodell- Workshop.

Geeignet für: Workshops, Meetings, Trainings, Diskussionsrunden

Natürlich biete ich Visualisierungen komplexer Inhalte auch außerhalb eines Workshops an!